Hier können Sie sich aktiv beteiligen

Thanksgiving 2017

Im schönen Restaurant Mederrano feierten am 3.12 fast 60 Freundeskreis Mitglieder und Gäste ein wunderbares Thanksgiving-Essen. Sehr erfreut waren wir über die Teilnahme von Bürgermeister Dr. Ralf Heinen,  sowie Vertretern des US Generalkonsulat Düsseldorf, des Amerika Haus e.V. NRW, der  Carl-von-Ossietzky Gesamtschule und weiteren Gäste.

 

US Vize-Consul Ben Chapman hatte die Ehre den Truthan zu schneiden.

Die Köchin setzte ein im Nachlass von Marilyn Monroe gefundenes Stuffing-Rezept aus der Mitte der 50er Jahre um: eine kleine Attraktion des Abends.

Herzliche Einladung zum traditionellen Thanksgivingdinner

Freundeskreis Köln-Indianapolis e.V.  *  Deutsch-Amerikanische Gesellschaft Köln e.V.

Happy Thanksgiving !

am Samstag, dem 2. Dezember 2017 18.00 Uhr, im Restaurant Mederrano, Plectrudengasse/Lichhof 12, 50676 Köln

Weiterlesen

Wiedererweckung des deutsch-amerikanischen Stammtischs in Köln sehr erfolgreich geglückt!

19 Plätze hatte Ralf Radke vorsichtig optimistisch für die Wiedererweckung des deutsch-amerikanischen Stammtischs im Restaurant des Stadtgarten Köln in der letzten Woche telefonisch reserviert. Wir wurden nicht enttäuscht, sondern im Gegenteil, äußerst positiv überrascht! Es kamen sehr viel mehr Interessierte als wir erwartet hatten: Wir zählten schließlich 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und mussten zusammenrücken, was dem intensiven Gedankenaustausch in gemütlichem Rahmen und bei gutem Essen aber in keinster Weise schadete, sondern diesen sogar noch förderte.

An diesem schönen Abend nahmen (trotz Konkurrenz durch ein DFB Halbfinalspiel im Fernsehen) etliche Mitglieder vom Freundeskreis, der DAG, Fulbrighter, PPPler, der CologneAlliance und Feuerwehr aus allen Altersklassen und von deutschem sowie von amerikanischem Hintergrund teil. Einstimmiger Wunsch aller Beteiligten am Schluss: Das machen wir jetzt regelmäßig!!!
Besonders gefreut hat uns die Teilnahme von Hans-August Stausberg, der ganz begeistert von unserem Treffen war und uns finanzielle Unterstützung für unsere Projekte zusagte.

Danke Ralf, Dein Vorschlag war super!!

Hartwig Prüßmann

Wiederaufleben des gemeinsamen deutsch/amerikanischen Stammtischs in Köln

Die Deutsch-Amerikanische Gesellschaft Köln e.V. und der Freundeskreises Köln-Indianapolis e.V. möchten eine schöne alte Tradition wiederaufleben lassen: den regelmäßigen gemeinsamen Stammtisch der deutsch-amerikanischen Organisationen in Köln und Umgebung.
Unser erster Termin steht bereits fest:
Mittwoch, 26. April 2017, ab 19.00 Uhr im Stadtgarten Köln (Gastronomiebereich)
Venloer Str. 40
50672 Köln 
Wir freuen uns schon auf Euch und einen tollen Abend!!
Hartwig Prüßmann
 

Teil eines großen Ganzen

Der Freundeskreis Köln – Indianapolis e.V. ist einer von insgesamt 22 Partnerschaftsvereinen Kölns. Dies lässt tief blicken auf den Charakter unserer Stadt: Aufgeschlossen, kontaktfreudig und international. Dieser Austausch existiert in Köln bereits seit mehr als einem halben Jahrhundert. Seit 1952 pflegt die Stadt Köln internationale Städtepartnerschaften mit eigenen Vereinen, die von Bürgern der Stadt gegründet […]

25 Jahre Partnerstadt Indianapolis

25 Jahre Partnerstadt Indianapolis 1988, noch in der Spätzeit des Kalten Krieges, ging ein Wunsch des damaligen Kölner Oberbürgermeisters Norbert Burger in Erfüllung . Im Kölner Rathaus wurden an einem Tag zwei Städtepartnerschaften besiegelt: mit der russischen Stadt Wolgograd und mit Indianapolis, der Hauptstadt des US- Bundesstaates Indiana. Kurz danach gründete sich der Freundeskreis Köln-Indianapolis […]

Kölner feierten Thanksgiving

Mitglieder der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft sowie des Freundeskreises Köln-Indianapolis feierten Thanksgiving im Monheimer Hof in Köln-Riehl, dessen Wirt Heinz-Jürgen Kreutz einen riesigen Truthahn fachgerecht mit Füllung, frischem Gemüse, Kürbis und Cranberry-Sauce servierte.

Partnerstädte feierten Jubiläum

Begrüßt von Bürgermeisterin Elfi Schoo-Antwerpes feierten fünf Partnerstädte im Kölner Rathaus das 20-jährige Bestehen ihrer freundschaftlichen Beziehungen zu Köln. Neben Corinto/El Realejo(Nicaragua), Cork (Irland), Thessaloniki (Griechenland) und Wolgograd (Rußland) war auch Indianapolis aus dem Mittelwesten der USA mit von der Partie. Der Freundeskreis hatte einen Informationsstand mit Großfotos und Plänen aufgebaut, der von unserem Schatzmeister […]

Grußwort Freundeskreis

Liebe Besucher beim Freundeskreis, wir heißen Sie herzlich willkommen auf unserer Homepage. Wir, das sind die Mitglieder des Freundeskreises Köln-Indianapolis e.V., die eine seit mehr als 25 Jahren bestehende Städtepartnerschaft zwischen Köln und Indianapolis aktivieren und weiterentwickeln  möchten. Das ist gar nicht so schwer, denn Indy ist  eine ( manchmal etwas unterschätzte ) Perle unter […]