Hier gibt es alle Informationen über unseren Verein.

Eine Partnerschaft zwischen Schulen in Indianapolis und Köln möchte Fran Reigle (mitte), Deutschlehrerin an einer High School in Indy, aufbauen. Zu einem ersten Sondierungsbesuch war sie jetzt nach Köln gekommen und wurde von Gerhild Rathke (links) und Dorothea Schultz-Pollender (rechts) betreut.

Rheinländer und „Hoosier“ verstehen sich prima! Den erneuten Beweis hierfür lieferten jetzt gut ein Dutzend Besucher aus der Kölner Partnerstadt Indianapolis und ihre Gastgeber in der Domstadt. Schon vor zwei Jahren hatte es beim Besuch einer Kölner Gruppe drüben ein „People-toPeople-Programm“ in Gastfamilien gegeben, das jetzt in Köln mit umgekehrter Rollenverteilung zur Festigung von persönlichen […]

Im Rahmen der Städtepartnerschaft besteht seit 1999 eine Verbindung zwischen den Feuerwehren der Stadt Köln und der Stadt Indianapolis. Bereits mehrfach haben Feuerwehrangehörige die jeweilige Partnerstadt besucht. Der Grundstein dieser guten Beziehung wurde gelegt, als ein Feuerwehrbeamter im Rahmen seiner Ausbildung 1999 drei Wochen im Fire Department Indianapolis hospitieren durfte und viele Eindrücke mitgebracht hat. […]

Acht Jahre lang war Bart Peterson Bürgermeister von Indianapolis, besuchte während der Zeit die Partnerstadt Köln und knüpfte viele Verbindungen.

Am 12. Oktober gab es einen prächtigen Empfang  im historischen Hansasaal des Kölner Rathauses, in dem Oberbürgermeister Fritz Schramma den neuen US-Botschafter Philip Murphy und die ebenfalls neue Generalkonsulin Janice Weiner willkommen hieß.

Besuch von Sozialarbeitern aus Indianapolis Eine Gruppe von 14 Studenten und Professoren der Sozialarbeit der Indiana University war zu Gast in Köln, um an der diesjährigen „Sommeruniversität Ehrenamt“ des Diözesan-Caritasverbandes teilzunehmen. Die Stadt Köln, vertreten durch Bürgermeisterin Angela Spizig, lud zu einem Empfang in das Historische Rathaus, wo die Gäste einen ersten Eindruck von der […]

Der Filmautor Jürgen Schumann ist vom Vorstand des Freundeskreises Köln-Indianapolis zum Ehrenmitglied ernannt worden. Damit werden seine Verdienste um die Partnerschaft gewürdigt. Schumann hatte bereits vor zehn Jahren einen ersten Film

Während des Besuches der Kölner Reisegruppe in Indianapolis im Herbst vergangenen Jahres hatte der Häuptling der Miami-Indianer von Indiana, Chief Brian Bluejay Buchanan, den Kölnern ein Geschenk in Form einer Decke mit den traditionellen Mustern der Miami gemacht.

Über 200 geladene Gäste erlebten am 24. März in der Piazzetta des Historischen Rathauses die Uraufführung des Films“Köln hat Freunde in Indianapolis“. Gastgeber des Abends waren die Stadt Köln, vertreten durch Bürgermeisterin Angela Spizig und der Freundeskreis Köln- Indianapolis, der den Film bei dem Kölner Journalisten und Dokumentarfilmer Jürgen Schumann in Auftrag gegeben hatte.

Zu einem spontanen, gerade mal zweistündigen Gespräch in Köln trafen sich Honorarkonsul Sven Schumacher aus Indianapolis