Einträge von Freundeskreis Admin

Kennen Sie das Amerika Haus NRW?

Der Freundeskreis Köln-Indianapolis e.V. ist vom 01. Januar 2010 an offiziell  assoziiertes Mitglied des Amerika Haus e.V. Nordrhein-Westfalen. Der Verein wird getragen von zahlreichen Unter-nehmen und privaten Personen aus NRW und  gefördert von der Stadt Köln und dem Land NRW.

Freundeskreis feierte Thanksgiving

Achtzig fröhliche Gäste konnten der Vorsitzende des Freundeskreises, Volkmar Schultz, und sein Stellvertreter Hartwig Prüßmann ( für die Deutsch-Amerikanische Gesellschaft Köln ) zum traditionellen Thanksgiving Dinner begrüßen. Im blau-weiß-rot geschmückten Rathaus-Restaurant „Consilium“ hatte die Mannschaft um den Inhaber Herrn Rayes ein köstliches Buffet rund um den klassischen Truthahn zusammengestellt, für das es ausschließlich lobende Worte […]

,

Die Partnerschaft lebt

Besuch von Sozialarbeitern aus Indianapolis Eine Gruppe von 14 Studenten und Professoren der Sozialarbeit der Indiana University war zu Gast in Köln, um an der diesjährigen „Sommeruniversität Ehrenamt“ des Diözesan-Caritasverbandes teilzunehmen. Die Stadt Köln, vertreten durch Bürgermeisterin Angela Spizig, lud zu einem Empfang in das Historische Rathaus, wo die Gäste einen ersten Eindruck von der […]

, ,

Köln feierte Indianapolis

Über 200 geladene Gäste erlebten am 24. März in der Piazzetta des Historischen Rathauses die Uraufführung des Films“Köln hat Freunde in Indianapolis“. Gastgeber des Abends waren die Stadt Köln, vertreten durch Bürgermeisterin Angela Spizig und der Freundeskreis Köln- Indianapolis, der den Film bei dem Kölner Journalisten und Dokumentarfilmer Jürgen Schumann in Auftrag gegeben hatte.